Zum Hauptinhalt springen

STOLZE 13 NEUE ATEMSCHUTZGERÄTETRÄGER

Mit dem Ablegen der praktischen und schriftlichen Prüfungen ging heute der kooperierte Atemschutzgeräteträgerlehrgang der Feuerwehren Homburg, Bexbach, Kirkel und Blieskastel nach einer Woche zu Ende.

Der Feuerwehr Blieskastel stehen damit ab heute 13 weitere und voll ausgebildete Atemschutzgeräteträger zur Verfügung. Darunter drei Feuerwehrfrauen.

Nun gilt es Übungs- und Einsatzerfahrung zu sammeln, damit die zukünftigen Aufgaben und Einsätze im Handumdrehen bewältigt werden können.

Auf dass ihr stets gesund und munter aus allen Einsätzen zurückkehrt - wir sind stolz auf euch!

Weitere News


Den Artikel finden Sie hier....

Weiterlesen

Die Pegel der Blies steigen zwar etwas langsamer, aber dennoch konstant.

Um die Sicherheitsstufe,...

Weiterlesen

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus...

Weiterlesen

Ehe unsere Fachabteilung der Gerätewarte in den wohlverdienten Osterurlaub startete, stand letzte...

Weiterlesen

Zur Jahreshauptversammlung der Aktiven- und Ehrenwehr, im Löschbezirk Blieskastel-Mitte, wurde am...

Weiterlesen